Initiative weiterempfehlen
Zurück

TSA als Sponsor von DON'T SMOKE

Traktionssysteme Austria

eichhuebl„Unsere Vision zur Förderung der Gesundheit unserer aktuell 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist ein 100% vom Zigarettenrauch freies Unternehmen. Leider leistet dazu das Tabakgesetz nur eingeschränkte Unterstützung. Sohin ist die kontinuierliche Überzeugungsarbeit, dass der Verzicht auf die Zigarette durch kein einziges Argument in seiner gesundheitsfördernden Wirkung widerlegbar ist, jenes Werkzeug, dessen wir uns zur Erreichung unseres Zieles bedienen können und müssen. Die Initiative Don’t Smoke ist dazu eine ideale Plattform, die sowohl der Öffentlichkeit den thematischen Rahmen der Diskussion näher bringt, aber auch geeignet ist, die wirklich dramatisch negativen Auswirkungen des Zigarettenkonsums als Botschaft in unser Unternehmen zu tragen. Deshalb ist uns eine Unterstützung von Don’t Smoke ein wichtiges Anliegen“

Dr. Günter Eichhübl
Geschäftsführer TSA

 

Über TSA

Traktionssysteme Austria ist ein österreichisches Unternehmen. Das Produktportfolio umfasst Traktionsmotoren und –generatoren sowie Getriebe für sämtliche Anwendungsbereiche der schienen- und straßengebundenen, elektrischen Fahrzeuge. Entwickelt und gefertigt werden Traktionsantriebe speziell nach den Anforderungen des Anwenders. Die Herausforderungen an die moderne Elektromobilität im Schienenfahrzeugmarkt sind groß. Leistung, Lebensdauer und Energieeffizienz müssen stetig optimiert werden. Traktionssysteme Austria stellt sich diesen Herausforderungen.

Mehr unter www.traktionssysteme.at

 

 

Beitrag teilen