Initiative weiterempfehlen
Zurück

WAS WOLLEN WIR ERREICHEN?

Die Ziele

Unsere Ziele sind …

 

1.

  • … ein umfassender NichtraucherInnenschutz – etwa durch ein Rauchverbot in der Gastronomie

2.

  • ein besserer Jugendschutz – etwa durch Erhöhung der Altersgrenze auf 18 Jahre für Kauf und Konsum von Zigaretten und Tabakwaren

3.

  • … ein besserer RaucherInnenschutz – durch Information und Beratung

4.

  • … die Unterstützung der Betriebe, die von den umfassenden Nichtraucher- und Raucherschutzmaßnahmen betroffen sind.

5.

  • … dass Österreich seinen Rückstand auf internationale Standards aufholt – durch Umsetzung des bereits 2005 unterzeichneten WHO-Rahmenübereinkommens zur Tabakkontrolle

 

Warum sind wir aktiv geworden

Die Begründungen

  • Weil in Österreich jede Stunde ein Mensch an den Folgen des Rauchens stirbt.
  • Weil in Österreich jede achte Stunde ein Mensch an den Folgen des Passivrauchens stirbt.
  • Weil Rauchen mehr als 15 verschiedene Krebsarten mitverursacht.
  • Weil Tabakrauch maßgeblich für Herzerkrankungen, Gefäßerkrankungen sowie chronische Lungen- und Gehirnerkrankungen mitverantwortlich ist.
  • Weil Kinder durch Tabakrauch besonders hohen Gesundheitsrisiken ausgesetzt sind und Erkrankungen wie plötzlicher Kindstod, Asthma, Allergien, Lungen- und Hirnhautentzündungen dadurch gehäuft auftreten.
  • Weil Österreich daher auch von der OECD und der WHO in Sachen Kinder- und Jugendschutz ein vernichtendes Zeugnis ausgestellt wird.
  • Weil Österreich laut Europäischer Krebsliga in der Tabakkontrolle unter 34 Ländern im europäischen Raum den beschämenden letzten Platz einnimmt.
  • Weil Österreich durch den Nikotinkonsum nachweislich ein volkswirtschaftlicher Schaden von über 500 Mio. Euro pro Jahr erwächst.